Zusatzmodule

zusatzmodule_880x550

Zusatzmodule
erhältlich für KuTex und LS-PoS

App’s
Verfügbarkeit an jedem Ort


EKO

Dokumenten-Managment-System

LS-PoS

Klassisches Barverkaufssystem

K-Auf-Tablet

Mobiles Aufmaß
für Tablet-PC

K-Auf-Pad

Mobiles Aufmaß
für PDA-Geräte

Lager

Lagerverwaltung · Einfach oder Komplex

Ausführlich »

Zusatzmodul Lager

Mit diesem Zusatzmodul haben Sie ein mächtiges Werkzeug in der Hand, denn die KuTex – Lagerverwaltung unterstützt die sogenannte Mehrfachlagerung.

Sie können ein und den selben Artikel an beliebig vielen Lagerplätzen mit verschiedenen Farbnuancen einlagern. Unterschieden wird hierbei nach Brand, Kaliber und Sortierung.

Das CHALAGO-Prinzip


  • Es sind beliebig viele Lagerplätze pro Artikel möglich
  • Unterschieden wird nach Brand, Kaliber, Sortierung
  • Reservierte Nuancen werden durch die Auftrags-Nr. und den Kundennamen gekennzeichnet und sind für andere Kommissionen nicht mehr verfügbar.
  • Die Einzelauflistung aller Reservierungen steuert vollautomatisch die noch möglichen Lagerentnahmen.
  • Sie können Lagerzugänge manuell oder über das KuTex-Bestellwesen einbuchen.
Artikelrückverfolgung / Lieferhistory


  • Die Lieferhistory ist voll automatisiert. Sämtliche Lagerbewegungen werden automatisch protokolliert.
  • Sie können auf einen Blick alle Lagerzu- und Lagerabgänge mit Lieferanten- bzw. Kundenname erkennen.
  • Eine Artikelrückverfolgung ist absolut kein Problem mehr. Alle Zu- und Abgänge werden mit Brand, Kaliber, Sortierung und Telefonnummer festgehalten.
  • Auch der erzielte Einkaufs- bzw. Verkaufspreis wird pro Lagerbewegung protokolliert.
The same procedure as every year -> Die Inventur


Mit KuTex erledigen Sie Ihre Inventur in kürzester Zeit.
Es werden zwei Varianten einer Inventurabwicklung angeboten:

  1. Die klassische Inventur ( Lagerbestand zählen und im aktuellen Bestand korrigieren. )
  2. Die Lagerdaten einfrieren ( Der aktuelle Bestand wird am Tag X eingefroren. Sie können nun in aller Ruhe Ihre Inventur erledigen und die Inventurliste nach Ihren Wünschen aufbauen. Am Ende der Inventur passt die Abgleich Funktion den aktuellen Lagerbestand an mit der tatsächlichen Zählung. )
Listen erstellen Sie in KuTex auf Knopfdruck:
  • ( 3 ): Die verschiedenen Inventurlisten decken alle gewünschten Variationen einer Inventur ab.
  • ( 4 ): Mit den Lagerbestandslisten können Sie sich zu jeder Zeit den aktuellen Lagerbestand anzeigen lassen.
  • ( 5 ): Bevor Sie zur Zählung aufs Lager gehen, drucken Sie sich eine Lagerzählliste aus. Diese Liste zeigt den gespeicherten Sollbestand in der EDV an.
  • ( 6 ): Unser Reportgenerator ermöglicht Ihnen das Erstellen eigener Listen mit wenigen Handgriffen.

Mit dem KuTex Lagermodul nutzen Sie eine effiziente Lagerverwaltung ohne zusätzlichen Personaleinsatz.


K-Info

Kunden und Lieferanten synchronisieren.
System: Android®


K-Scan

Die Verkaufshilfe für Ihre Ausstellung.

Kasse

Kassensystem LS-PoS

Ausführlich »

Zusatzmodul Kasse

Das KuTex Kassensystem bietet Ihnen ein optimales Werkzeug für die Abwicklung der Barverkäufe im Tagesgeschäft.

Unter optionaler Verwendung einer elektronischen Kassenschublade, einem EAN – Scanner, einer LCD-Kundenanzeige und einem Bon-Drucker werden Sie ein professionelles Kassensystem erleben.

Bedienung


  • Die gesamte Steuerung läuft über Tageskonten. Zu Geschäftsbeginn können Sie jeden Tag ein neues Konto anlegen, in dem alle Barverkäufe des aktuellen Tages gespeichert werden.
  • Sie können zu jeder Zeit alle vergangenen Tageskonten wieder aufrufen.
  • Der tägliche Kassenabschluß sorgt für die korrekte Buchführung.
Die Geldbewegungen des Tages


  • Möglich sind Barverkäufe mit Zahlungsart: Bar, EC-Karte, Kreditkarte oder Scheck.
  • Auch alle Kassenentnahmen wie z.B.: Porto, Benzin, etc. sind sofort sichtbar. Die Buchung der einzelnen Posten erfolgt über Kassenschlüssel.
  • Auf Wunsch ist per Knopfdruck der aktuelle Kassenbestand abrufbar.
Per Klick zum Barverkauf


  • Hier erstellen Sie alle Barverkäufe, bearbeiten, kalkulieren und drucken sie.
  • Hier haben Sie Zugang zu allen wichtigen Stammdaten wie Artikeln, Mustertafeln, Textbausteinen, etc..
  • Ihnen wird sofort der Zahlbetrag incl. MwSt. angezeigt.
  • Funktionen, wie Frachtkosten, Rabatte, Rücknahmegebühren, etc. sind auf Knopfdruck verfügbar.
Druckausgabe


  • Per Klick gibt’s alles Schwarz auf Weiß.
  • Der Ausdruck ist auf DIN A4 oder als Bon möglich.
  • Möchte der Kunde seine Anschrift auf dem Beleg ? Kein Problem…

K-Inv

Mobile Inventur
Läuft auf jedem PDA und Tablet PC.

Naturstein

Zusatzmodul Naturstein

Ausführlich »

Zusatzmodul Naturstein

Dieses Zusatzmodul ermöglicht Ihnen eine optimale Kalkulation von Natursteinwerkstücken wie Fensterbänke, Treppenbeläge, Küchenarbeitsplatten, etc. Der Naturstein-Wizard führt Sie in 5 Schritten zum Ziel.

Naturstein Wizard in 5 Schritten

Zusatzmodul Naturstein
1. Material Rohplatte auswählen ( Artikelstamm )
2. Angabe der Oberfläche ( poliert, geflammt, etc. )
3. Die gewünschte Stärke ( 2cm, 3cm, etc. )
4. Art des Werkstücks ( Fensterbank, etc. )
5. Angabe der besonderen Bearbeitungen

Steinaufmaß

Zusatzmodul Naturstein
Alle Werte werden mit der Mindestmenge ( z.B. 0,25 m² ) vorbelegt, d.h. ist das Werkstück kleiner als 0,25 m² wird in jedem Fall 0,25 m² abgerechnet. Der Mindestwert ist variabel und kann von jedem Anwender individuell eingestellt werden.
Während der Aufmaßeingabe der einzelnen Werkstücke wird sofort die gesamte Menge von links Köpfen, rechts Köpfen, laufende Meter Kanten polieren, etc. ermittelt und innerhalb der Kalkulation berücksichtigt.
Auf einen Blick sehen Sie den VK-Preis incl. aller Bearbeitungen der Werkstücke.

Positionserfassung

Zusatzmodul Naturstein
Die direkte Datenübergabe zur Zeiterfassung DataComp ist Bestandteil dieses Zusatzmoduls.
Ebenso problemlos ist die Anbindung an CAD-Systeme.

Schneidliste

Zusatzmodul Naturstein
So einfach kann Natursteinbearbeitung sein…

Dymo

Etikettendruck mit Dymo-Drucker

Ausführlich »

Zusatzmodul Dymo

Erleben Sie Etikettendruck auf ganz neuem Niveau.
Vergessen Sie den Ärger beim Drucken eines Etiketts vom Computer aus. Einfach auswählen, anklicken, drucken – und schon sind Sie fertig.

40 Etiketten pro Minute – die einzigen Geräte mit gleichwertiger bzw. höherer Leistungsfähigkeit sind seine großen Geschwister mit Turbolader von DYMO.

Voller Funktionsumfang, tolles Design, bis zu 60 mm breite Etiketten aus einer ganzen Palette von Sonderformen, und das alles bei 300 dpi für einen Druck in überragender Qualität.

Kompatibel mit PC und Mac. Anschluss über eine USB-Schnittstelle.

Preis/Leistung: unschlagbar!

Dymo LabelWriter 400


Vom Artikelaufkleber über Adressaufkleber bis hin zur Ordnerrückenbeschriftung. Der Dymo Label Writer ist ein Multitalent.
Im Lieferumfang sind ebenfalls bereits vorgefertigte Druck-Reporte für KuTex, WinMeister oder LS-Pos enthalten.

Für den Bereich Artikel:
  • Artikelaufkleber 57×32 mm mit EAN
  • Artikelaufkleber 28×89 mm mit EAN
  • Artikelaufkleber 36×89 mm mit EAN
  • Artikelaufkleber 27×32 mm Aktion
  • Artikelaufkleber 57×32 mm ohne EAN
  • Artikelaufkleber 28×89 mm ohne EAN
  • Artikelaufkleber 36×89 mm ohne EAN
Für den Bereich Kunden:
  • Adressaufkleber 57×32 mm
  • Adressaufkleber 28×89 mm
  • Adressaufkleber 36×89 mm
Für den Bereich Lieferanten:
  • Adressaufkleber 57×32 mm
  • Adressaufkleber 28×89 mm
  • Adressaufkleber 36×89 mm
Vorteile vom Zusatzmodul Dymo
  • Belasten Sie sich nicht mit lästigem Etikettenausdruck
  • kostengünstig in der Anschaffung
  • wartungsfrei, da keine Tinte benötigt wird
  • über 50 verschiedene Etikettengrößen in mehreren Farben
  • ablösbar oder permanent haftend

Beispieletiketten


EAN

Warenwirtschaft über EAN-Code

Ausführlich »

Zusatzmodul EAN

Dieses Zusatzmodul ermöglicht Ihnen die komplette Abwicklung Ihrer Warenwirtschaft über EAN-Codes.
Die EAN-Codes werden, sofern vorhanden, per Datanorm zum jeweiligen Artikel hinterlegt.
Haben Sie Artikel ohne EAN-Code in Ihrem Sortiment, können Sie diese per Knopfdruck selbst erzeugen. Die Erzeugung erfolgt pro Artikel oder für eine gesamte Warengruppe.

Vorteile des EAN Zusatzmoduls
  • Schnelle Artikelerfassung innerhalb der Auftragsbearbeitung ohne Suche
  • 100%ge Sicherheit bei der Artikelauswahl
  • Mobile Inventur per PDA mit EAN-Aufsatz oder Flic-Scan
  • Mobile Artikelaufnahme zur Auftragserfassung in Ihrer Ausstellung
  • Verschlüsselung von Artikelbezeichnungen

EAN Musteretiketten


DTN

Datanorm-Erzeugung

Ausführlich »

Zusatzmodul DTN

Sie fungieren als Großhändler und wollen Ihre Kunden mit Ihren Artikeldaten versorgen?
Dann ist dieses Zusatzmodul genau das Richtige für Sie!

Alle in Ihrer Datenbank angelegten Artikel können mit diesem Zusatzmodul als Datanorm Datei 4.0 ausgegeben werden. Ihre Kunden wiederum können diese Daten in ihre Warenwirtschaft einlesen.

Einfacher geht es nicht.
Ihre Kunden werden es Ihnen danken.

Datanorm Datei erzeugen


Sie haben die Möglichkeit den gesamten Artikelstamm, nur markierte Artikel oder nur eine bestimmte Warengruppe auszugeben.

Jeden Kunden können Sie in eine von sechs Preisgruppen einordnen. Bestimmen Sie vor der Erzeugung die auszugebende Preisgruppe.

Datev

Datev Übergabe für das Steuerbüro

Ausführlich »

Zusatzmodul Datev

Das Zusatzmodul ist eine Datenschnittstelle zur größten Datenverarbeitungs-Organisation für den steuerberatenden Berufszweig in Deutschland, der DATEV. Dieses mächtige Werkzeug ermöglicht die Konvertierung Ihrer Daten in ein von der DATEV lesbares Format. Sie geben einfach einen Datenträger an Ihren Steuerberater, der dann die Verarbeitung und Auswertung über das DATEV-Rechenzentrum für Sie veranlasst.

Vorgangsbuchung in KuTex

  • KuTex bucht vollautomatisch im Hintergrund während Ihrer Rechnungslegung. Eingangs- und Ausgangsrechnungen, sowie Barverkäufe, Zahlungsein- und Ausgänge, Eingaben im Kassenbuch, etc. werden automatisch durch den hinterlegten Kontenrahmen ( SKR-03 oder SKR-04 ) im Stapel gebucht.
  • Sie können zu jeder Zeit alle automatischen Buchungen im Stapel bearbeiten, ergänzen oder wieder löschen.
  • Die hinterlegten Buchungsvorlagen ermöglichen Ihnen ein schnelles Buchen für immer wiederkehrende Buchungssätze wie Leasing, Bank buchen, etc.
Am Abgabetermin Ihrer Buchführung lösen Sie mit einem Maus-Klick den DATEV-Export aus:

Für den Export benötigen Sie
lediglich drei Angaben:
  • Die Berater-Nr. ( Die Mitglieds-Nr. Ihres Steuerberaters in der DATEV-Organisation )
  • Den Berater-Namen ( Der Name Ihres Steuerberaters )
  • Die Mandanten-Nr. ( Die Nummer, mit der Sie bei Ihrem Steuerberater geführt werden )

Unsere absolute Neuheit:
Kein Postversand von Buchführungsordnern

Unser Zusatzmodul EKO macht’s möglich !

Archivierte Ein- und Ausgangsrechnungen sowie alle Belege aus dem Kassenbuch können per Knopfdruck in elektronischer Form mit exportiert werden.

Sonstige Belege wie Leasingverträge, Kontoauszüge, Krankenscheine, etc. die dem Steuerberater auch vorliegen müssen, können im Zuge der Archivierung im Ausgangskorb -Steuerberater- gelegt werden.
Per Knopfdruck werden diese Belege ebenfalls mit in den DATEV-Export einbezogen.


Die mitgelieferte Übersicht ermöglicht Ihrem Steuerberater die Einsicht sämtlicher archivierter und exportierter Belege ohne zusätzlich zu installierende Software.

Gaeb

Im- und Export von Angebotsdaten über die Gaeb-Schnittstelle

Ausführlich »

Zusatzmodul Gaeb

Dieses Zusatzmodul ermöglicht Ihnen den elektronischen Datenaustausch von Leistungsverzeichnissen, Angebotsaufforderungen und Angebotsabgaben gemäß den Empfehlungen des GAEB.

Was ist eine GAEB-Schnittstelle ?

Die GAEB-Schnittstelle ist eine strukturierte und standardisierte Schnittstelle. Sie ermöglicht den am Bau Beteiligten einen elektronischen Austausch von GAEB-Dateien, welche.Bauinformationen, z.B. das Leistungsverzeichnis, enthalten. Diese Bauinformationen können zwischen den am Bau beteiligten Partnern über verschiedene Wege elektronisch übermittelt werden. Die in der Schnittstelle umgesetzten Vorgaben des GAEB sorgen dafür, dass KuTex und WinMeister die übermittelten Daten korrekt übernehmen und verarbeiten können.

Unterstützt werden die Datenaustauschphasen DA 81, 83, 84 in den Formaten 1990 und 2000.

Einzelheiten

„DA“ steht hier generell für „Datenaustausch“. Die einzelnen Austauschphasen werden mit „Dnn“ gekennzeichnet. Die Austauschdateien erhalten die entsprechenden Endungen „.Dnn“, wobei „nn“ für die jeweilige Austauschphase steht.

D81 – Leistungsverzeichnisübergabe – ist die Kennung einer Austauschdatei, die im Bereich der Planung in einem besonderen Format die LV-Daten des Architekt/Ingenieur dem Bauherrn (AG) übergibt.

D83 – Angebotsaufforderung – ist die Kennung einer Austauschdatei, die in einem besonderen Format die LV-Daten des AG dem Bewerber übergibt.

D84 – Angebotsabgabe – ist die Kennung einer Austauschdatei, die in einem besonderen Format die Angebotsdaten enthält und an den AG zurückgibt.

Vorteile durch das GAEB Zusatzmodul
  • kein mühseliges Abtippen von Leistungsverzeichnissen
  • kein Risiko von übertragungsfehlern
  • sofortige Weiterbearbeitung und Kalkulation in KuTex oder WinMeister
  • Ansicht in Kurz- und Langtext
  • papierlose Angebotsabgabe per Knopfdruck
  • bevorzugte Berücksichtigung bei Ausschreibungen

TAPI

Telefonanbindung

Ausführlich »

Zusatzmodul TAPI

Das Zusatzmodul TAPI stellt eine Verbindung zwischen Ihrem Telefon und unseren Softwareprodukten dar.
Eingehende Anrufe werden sofort am Bildschirm angezeigt. Ausgehende Anrufe können Sie an beliebiger Stelle im Programm per Knopfdruck oder Doppelklick auslösen.

Durch den Einsatz der TAPI-Schnittstelle wird die Effizienz der Gesprächsbearbeitung wesentlich verbessert. Die Bereitstellung von Kundeninformationen während des Anrufes verkürzt die Bearbeitungszeit und verbessert die Kundenbetreuung.

Vorteile des TAPI Moduls
  • Anruferkennung und Identifikation
  • schneller Informationsfluss über den Anrufer
  • kein Abtippen der Telefonnummer mehr
  • Protokollierung sämtlicher ein- und ausgehenden Anrufe
  • Komfortable Telefonbedienung vom PC
  • vollständige Integration in KuTex und WinMeister
Voraussetzung zur Nutzung des Zusatzmoduls ist die Kompatibilität Ihrer eingesetzten Telefone bzw. Telefonanlage.
Gerne geben wir Ihnen Auskunft, sprechen Sie uns einfach an !

3D Raum- und Badplanung
ViSoft® Premium

Präsentieren Sie Ihren Kunden das fertige Bad bereits während der Umbauphase